Dienstag, 10. Februar 2009

März 2009

Malen Fuer Die Seele und frische Farbe
ins Leben BRINGEN!






Schülerarbeiten

Hier einige neue Arbeiten aus dem Malunterricht.
Das Thema der folgenden Aquarellgruppe lautete:
Sucht aus einem Foto einen Ausschnitt und
vergrößert diesen.




Solveig suchte sich ihren Ausschnitt aus einem
Blumenfoto heraus.
Es ist eine tolle Arbeit geworden.




Tine fand diesen Bildausschnitt mit Mohnkapseln
interessant und vergrößerte ihn.



Auch hier ein gelungenes Beispiel.
Doris vergrößerte Knoblauchknollen in ihrem Bildausschnitt.



Zum Thema Glas entstand dieses entzückende
Acrylbild von Anne.



Tag der offenen Tür  
8. März 2009

Die Vorbereitungen im Malstudio PALETTE
verliefen gut organisiert.
Ein großer Vorrat an Sekt, Orangensaft, Apfelsaft
und Wasser war vorhanden.
Luftballons (natürlich Grüne) sollten den Gästen
den Weg weisen.



Die Tische waren eigedeckt und zwei Kaffemaschinen
warteten auf ihren Dauereinsatz.




Um 14 Uhr öffneten sich die Türen des Studios offiziell.
Um 13.20 Uhr kamen aber schon die ersten Besucher.



Insgesamt waren über hundert Interessierte im Laufe
des Nachmittags im Malstudio PALETTE.



Es kam zu guten Gesprächen, Wiedersehen und
Neuanmeldungen.
Gegen 15.20 Uhr traf der Überraschungsgast ein:
Der Zauberer Marc Weide (17), der aus dem WDR
Fernsehn bekannt ist.



Er verzauberte Jung und Alt mit immer neuen
Kartentricks.



Marc Weide ging von Tisch zu Tisch, so
das jeder Besucher in den Genuss seiner
Zauberkunst kam.



Es gab auch eine Verlosung.
Fünf Preise wurden um 17.30 Uhr gezogen.
Hochwertiges Malzubehör fand dabei neue
Besitzer.



Hier ist noch einmal das Team zu sehen.
(von links) Frau Weide, Jana (Service),
Jacki (Service), ich (Leiterin vom Malstudio)
und Marc Weide (Zauberkünstler).

Ich bedanke mich bei allen Besuchern für
den schönen Nachmittag und für die vielen
Geschenke.
Bei meinen Malschülern bedanke ich mich
für das viele Gebäck und Fingerfood.


Kindermalgruppe




Die erste Kindermalgruppe hat am 6. März die neuen Räume der Malschule PALETTE bezogen.
Die jüngeren Kinder haben Leuchttürme gemalt,
die Fortgeschrittenen trauten sich an Glasflaschen
heran.
In zwei Wochen wird an den Werken weitergemalt.



Künstlergruppe "Kultur Pur"

Am 5. März traf sich die Künstlergruppe, die aus Autoren,
Lyrikern, Musikern, Puppenmachern und Malern besteht,
in den Räumlichkeiten der Malschule PALETTE.



Nach einem gemeinsamen Essen fanden zwei Lesungen statt.
Viele Anregungen und Hinweise auf Kunstprojekte wurden
ebenfalls ausgetauscht.
Der Raum beginnt zu "wachsen".
Er wird mit Leben erfüllt und bekommt genau den Zweck, den ich für ihn bestimmt habe:
Er wächst mit den Möglichkeiten!


Zitat einer Kursteilnehmerin
Von einer Kursteilnehmerin bekam ich nach ihrer Erstbesichtigung eine Email zugesandt.
Hier ein Zitat daraus:

"Ich bin begeistert! Du hast allen Grund sehr, sehr stolz zu sein.
Ist das toll geworden! So herrlich hell und geschmackvoll.
Diese vielen liebevollen Details, die einfach ein schönes Gefühl machen und die den Raum andererseits dennoch nicht überladen."



Schülerarbeit

Dies ist eines der ersten Werke einer Kursteilnehmerin,
das in meinem Malkurs entstanden ist.


Ein Teller voller Feigen

Keine Kommentare:

Herzlich Willkommen

AUF DEM BLOG VOM MALSTUDIO PALETTE !