Montag, 28. Februar 2011

April 2011







EIGENE BILDIDEEN ENTWICKELN

und sich vom reinen Abmalen freimachen, das ist im Moment ein großes Thema in allen Malgruppen. Hier war das Nageletui der Teilnehmerin Ausgangsmotiv für eine freie Arbeit. Sie wollte eine etwas bedrohliche Szene malen, was ihr durch die oben befindliche Dunkelheit gelungen ist.
























DER OFFENE ATELIERABEND IM APRIL

war ein Abend der unterschiedlichsten Malrichtungen.
Drei Teilnehmerinnen kamen aus dem Raum Gummersbach und Wiehl.
Neue Teilnehmer bringen immer frischen Wind in die Atelierabende.











































Dienstag, 15. Februar 2011

März 2011


LIEBLINGSSTÜCKE

heißt ein neues Thema im Malstudio PALETTE.

























LEICHTE FRÜHLINGSMALEREI






























EIGENE BILDIDEEN ZU ENTWICKELN

ist ein großes Anliegen von Claudia Ackermann, Leiterin der Malschule PALETTE. Sich darauf einzulassen fällt vielen Kursteilnehmern anfangs schwer.
Wenn man sich aber auf Neues einlässt und ein wenig mit der Thematik vertraut ist, eröffnen sich ganz neue Bildwelten.



















Besteck
 











Klangschale
 











 Pinsel









 Elchsprung









 Tsunami








AQUARELL watercolor























 Mädchen (17 Jahre)



Karnevalsmalerei carnival painting

Am Karnevalsdienstag bekamen die Kursteilnehmer der Vormittagsgruppe eine ganz besondere Bildpräsentation geboten.

Ein Frosch (Katharina) kam, stellte das neuste Bild auf eine Staffelei und schmückte es mit Federboa, Pailetten und Perücke.
Außerdem entwarf der Frosch noch einen blinkenden Bierdeckel für die Kunstaktion.


















































OFFENER ATELIERABEND IM MÄRZ

An diesem Abend, der für Ungeübte und Könner gleichermaßen geeignet ist, sind diesmal lauter Blumenbilder entstanden. "Nach diesem Winter ist das kein Wunder," erklärte mir eine Teilnehmerin.

Es war ein ruhiger und beschaulicher Abend, an dem  EIGENTLICH und  DAS KANN ICH NICHT, aus dem Wortschatz der Teilnehmerinnen gestrichen wurde. 
















Schmincke

















  


FRÜHLINGSMALEREI














































STILLLENBEN

Um die eigene Bildgestaltung zu fördern und ein neues Material kennen zu lernen, startet Claudia Ackermann eine neue Unterrichtseinheit. 

Anhand eines Stilllebens werden individuelle Skizzen erarbeitet, kompositorische Entscheidungen getroffen und Tonwerte eingefügt. 

Ziel des Unterrichts ist es, vom tatsächlichen Stilleben ausgehend, eine eigene Bildidee zu entwickeln.





















































Herzlich Willkommen

AUF DEM BLOG VOM MALSTUDIO PALETTE !